Termine – Gebetsanliegen

Letzte Ergänzung am 25.03.2021

Bitte betet für die Dienste an HIV-Patienten, damit wir mit ihnen kommunizieren können. Auch im Hospiz gibt es Einschränkungen für Besucher.


Ilija † 10. März

Am 10. März ist Ilija, Sohn aus einer aidskranken Familie, von seinen Leiden erlöst worden. Martina und Heinz Nitzsche hatten die Familie oft in ihren Vorträgen als Gebetsanliegen. Bitte betet weiter für die Familie um Trost und Kraft  für Mutter, Vater und Schwester dass  auch Sie zum lebendigen Glauben finden.


Die geplanten Bauarbeiten zur Erneuerung der undicht gewordenen Dächer haben begonnen. Hier das Haus wo das Hospiz untergebracht ist.
Es geht gut voran.
Dachreparatur am kleinen Haus. Es soll einmal zur Erweiterung des Hospizes diehnen.

PRESSEMITTEILUNG 11.01 um 15:09

In Mariupol (Adressen) begannen die Heizpunkte zu funktionieren. Um Erfrierungen und das Einfrieren von Personen ohne festen Wohnort zu vermeiden, wurden im Auftrag des Bürgermeisters in jedem Bezirk von Mariupol die Arbeiten an Heizstellen organisiert. Ziel ist es, Fälle von Unterkühlung bei Stadtbewohnern, insbesondere gefährdeten Bevölkerungsgruppen, zu verhindern. Der Pressedienst des Stadtrats berichtet. …. BETRIEBSPLAN für Heizpunkte auf dem Gebiet der Stadt Mariupol im Winter 2020 – 2021 …. Primorsky Bezirk 5. st. Pervaya Slobodka, 12, Kirche „Blaues Kreuz“ (Kinderzentrum GAVAN)  10.00 – 17.00 6. st. Kertsch, 2, Kirche „Blaues Kreuz“ (Gemeindezentrum) Di, Do, So. 09.00 – 13.00


Bitte betet für die bedürftigen und obdachlosen Menschen, das sie nicht nur zum Aufwärmen kommen sondern das sie durch die Andachten und Gespräche zu Gott finden.


Jura Linik(Gittarist, Mitarbeiter für die Obdachlosen und für wöchentliche Besuche in der Psychiatrie) ist nach schwerer Krankheit von unserem Herrn heimgerufen worden. Bitte betet für die Familie um Beistand und Trost.

Jura Linik † Dezember 2020

Für die kommenden Tage ist geplant:

Montags:

Obdachlosenzusammenkunft

Dienstag:

Besuche in der Psychiatrie sind im Moment leider nicht möglich. Krankenhäuser sind für Besucher noch geschlossen. Bitte betet das die Arbeit bald wieder erlaubt ist und das es dennoch gelingt Patienten zu helfen.

Donnerstag:

Kinderstunde im Büro, Blaukreuzstunde im Büro

2 x monatlich Veranstaltung mit Roma-Familien

Freitag:

Jugendstunde im Gavan

Sonntag:

10.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindezentrum Kertschenskaja

14.00 Uhr Gottesdienst im Gavan

Ab ca. 16.00 Uhr „Real Live“ mit Kindern und Jugendlichen aus dem Gavan

Montag – Freitag: Kinderbetreuung im Kinderzentrum Gavan(Hausaufgabenhilfe, gemeinsames Singen, Spielen und 2 Mahlzeiten stehen auf dem Programm)